Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Aktuelles / Mandanteninformationen
Aktuelles  Mandanteninformationen

Mandanteninformationen

Wichtige Entwicklungen im deutschen Kartellrecht im 1. Halbjahr 2021

Mandanteninformation Kartellrecht -  30.07.2021

Die Auswirkungen der seit Mitte Januar 2021 geltenden 10. GWB-Novelle zeichnen sich bereits ab. Demgegenüber scheint die Corona-Pandemie den Aktivitätsdrang des Bundeskartellamts (BKartA) und der deutschen Gerichte im Bereich des Kartellrechts nicht mehr zu bremsen. Wir berichten über die wichtigsten Entwicklungen.

Stiftungsrecht: Die Stiftungsrechtsreform findet ihren (vorläufigen) Abschluss - Update zur Mandanteninformation aus dem Februar 2021

Mandanteninformation Private Clients -  19.07.2021

Der Gesetzgeber hat nach knapp siebenjähriger Vorbereitungszeit das langersehnte Änderungsgesetz zur Reform des Bundesstiftungszivilrechts (§§ 80 ff. BGB) verabschiedet. In seiner letzten Sitzung in dieser Legislaturperiode hat der Deutsche Bundestag am 24. Juni 2021 den Regierungsentwurf eines „Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts“ vom 31. März 2021 (BT-Drucks. 19/28173) in Form der... >>>

Corporate Compliance: Das Transparenz-Finanzinformationsgesetz Geldwäsche kommt - Erhebliche Ausweitung der Mitteilungspflicht zum Transparenzregister für ca. 1,9 Mio. Unternehmen in Deutschland.

Mandanteninformation Compliance -  05.07.2021

Das am 10. Juni 2021 vom Bundestag verabschiedete und am 25. Juni 2021 vom Bundesrat gebilligte Gesetz zur europäischen Vernetzung der Transparenzregister und zur Umsetzung der Richtlinie 2019/1153 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20.6.2019 zur Nutzung von Finanzinformationen für die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen schweren Straftaten... >>>

Das Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrität (FISG) tritt in Kraft

Mandanteninformation Gesellschaftsrecht -  29.06.2021

Am 25. Juni 2021 hat der Deutsche Bundestag den Schlussbericht des Wirecard-Untersuchungsausschusses (BT-Drucksache 19/30900) beraten, etwas mehr als eine Stunde. Auf die Gesetzgebung hat die Debatte keinen Einfluss mehr. Denn die Schlussfolgerungen aus dem Skandal hatte der Gesetzgeber schon zuvor gezogen und in einem Artikelgesetz zusammengefasst. Das Gesetz zur Stärkung der... >>>

Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Mandanteninformation Compliance -  25.06.2021

Das deutsche Recht kennt gegenwärtig – jenseits der Spezialvorschriften der EU-Konfliktmineralienverordnung weder allgemeine Verpflichtungen zur Vertragspartner-Due-Diligence noch generelle Vorgaben, wie ein Compliance-Management-System aufzubauen ist. Der Bundestag hat nunmehr nach auch in der interessierten Öffentlichkeit kontrovers geführten Diskussionen am 11. Juni 2021 und damit unmittelbar... >>>

Stiftungs- und Vereinsrecht: Neue Höchstrichterliche Rechtsprechung zur statutarischen Begrenzung der Vertretungsmacht von Stiftungs- und Vereinsvorständen

Mandanteninformation Private Clients -  18.06.2021

Mit Urteil vom 15. April 2021 (Az.: III ZR 139/20) hat der Bundesgerichtshof (BGH) wichtige Orientierungsmarken für das Vertretungsrecht von Stiftungen und Vereinen gesetzt, insbesondere für den rechtlichen Umgang mit Satzungsregelungen, die die Vertretungsmacht des Stiftungs- bzw. Vereinsvorstands wirksam nach außen beschränken können.

Elektronische Signaturen - Rechtlicher Rahmen und Anwendung

Mandanteninformation IT-Recht Datenschutz & Cyber Security -  28.04.2021

Digitalisierung – ein Schlagwort, das sowohl im privaten wie auch geschäftlichen Alltag kontinuierlich mehr Raum einnimmt. Schnell, bequem, papierlos. So soll die Kommunikation besonders auch im geschäftlichen Bereich stattfinden. Dies gilt insbesondere in Zeiten der Pandemie, in denen die Verlagerung rechtsgeschäftlicher Handlungen ins Digitale besondere Bedeutung erlangt

Wesentliche Neuerungen der 10. GWB-Novelle

Mandanteninformation Kartellrecht -  11.02.2021

Nach einigen Verzögerungen im Gesetzgebungsverfahren ist am 19. Januar 2021 das „Gesetz zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen für ein fokussiertes, proaktives und digitales Wettbewerbsrecht 4.0 und anderer wettbewerbsrechtlicher Bestimmungen (GWB-Digitalisierungsgesetz)“ in Kraft getreten. Dabei kam es noch in letzter Minute zu einigen für die Praxis maßgeblichen Änderungen,... >>>

FDI in Germany: Proposed Legislative changes broaden Scope of German Foreign Investment Control yet again

Mandanteninformation Kartellrecht Mergers & Acquisitions -  09.02.2021

Over the course of less than a year, the German rules on foreign investment control underwent a series of far-reaching changes, which fundamentally altered the role of FDI review for M&A transactions in Germany and led to a record number of deals notified to the Federal Ministry of Economics and Energy ("BMWi") in 2020.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »