Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

您在这里: 我们的律师 / 律师/ Höhne 
我们的律师  律师
Dr. Michael Höhne
Dr. Michael Höhne

Dr. Michael Höhne

Dr. Michael Höhne primarily advises on capital markets and corporate law. His practice focuses on disputes before state courts and arbitral tribunals.

Education

Universität Frankfurt am Main

地址 出版物 其他 语言
地址
Dr. Michael Höhne
邮箱 Michael.Hoehne(at)sza.de
Frankfurt am Main
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Taunusanlage 1
60329 Frankfurt am Main
电话 +49 69 976 9601 150
传真 +49 69 976 9601 113
出版物
  • Grundzüge des Gesellschaftsrechts unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen – Teil 1: Kapitalgesellschaftsrecht, Teil 2: Personengesellschaftsrecht, JURA 2021, S. 1329-1345 u. S. 1462-1477 (with Dr. Arian Nazari-Khanachayi, LL.M. Eur.)
  • Bestehen und Umfang der Informationspflicht eines Verkäufers über Herstellergarantien – Herstellergarantie III, Anm. zu BGH, Beschl. v. 11.02.2021 – I ZR 241/19, LMK 2021, 808772
  • Formelle Legitimationswirkung der Gesellschafterliste, Anm. zu BGH, Urt. v. 10.11.2020 – II ZR 211/19, WuB 2021, p. 169-173 (together with Fabian Ibel)
  • Zu den Informationspflichten des Unternehmers über Möglichkeiten der Kontaktaufnahme bei einem Bestellvorgang in einem Onlineshop („Rückrufsystem II“), Anm. zu BGH, Urt. v. 19.12.2019 – I ZR 163/16, EWiR 2020, p. 687 et seq.
  • Konkludenter Verzicht auf Gewährung von Geschäftsanteilen bei Verschmelzung zweier Einpersonengesellschaften, Anm. zu OLG Köln, Beschl. v. 22.01.2020 – 18 Wx 22/19, GWR 2020, p. 220
  • Zur Hauptsacheklage einer auf Zuordnung eines Widerspruchs zu einer Gesellschafterliste gerichteten einstweiligen Verfügung, Anm. zu KG, Beschl. v. 13.08.2019 – 2 W 22/19, WuB 2020, p. 79-82
  • Wider widersinnige Widerrufe. Vom Kampf gegen Ausnutzung von Widerrufsrechten im Kaufrecht, ZRP 2019, p. 135-139
  • Das Widerrufsrecht bei Kaufverträgen im Spannungsverhältnis von Opportunismus und Effektivität. Die Rückabwicklung nach Widerruf unter besonderer Berücksichtigung der Verhaltensökonomik, Publisher Mohr Siebeck : Tübingen 2016, XXVII & 289 pages (simultaneously doctoral thesis Frankfurt am Main 2015)
  • Audience Response Systems in Lehrveranstaltungen. Unmittelbare Erkenntnis bei Abstimmungen mithilfe mobiler Endgeräte, ZDRW 2015, p. 297-300
  • Verfassungsrechtliche Vorgaben für die Methodenlehre. Zum „normativen Willen“ des Gesetzgebers im Rahmen des Bürgschaftsrechts, Rechtstheorie 45 (2014), S. 79-112 (with Dr. Arian Nazari-Khanachayi, LL.M. Eur.)
  • Die Reform der vorsätzlichen Tötungsdelikte. Warum ist sie bisher gescheitert und wie könnte sie aussehen?, Kritische Justiz 47 (2014), p. 283-297
  • Abkürzungen in Fußnoten, JA 2014, p. 737-741
其他

Memberships

  • Member of Deutscher Juristentag e.V.
  • Member of Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) e.V.
  • Member of Robotics & AI Law Society (RAILS) e.V.
语言
  • German
  • English