Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Anwälte / Anwalt/ Ullrich 
Anwälte  Anwalt
Dr. Kristin Ullrich
Dr. Kristin Ullrich

Dr. Kristin Ullrich, LL.M. (MCI)

Dr. Kristin Ullrich (Counsel) berät Mandanten umfassend im Gesellschaftsrecht. Ihre Schwerpunkte liegen im Aktien-, GmbH- und Konzernrecht, in der Beratung zu Vorstands-, Geschäftsführer- und Aufsichtsratsangelegenheiten, bei Compliance und Internal Investigations. Sie berät regelmäßig zu Corporate Governance-Fragen, Business Judgement Entscheidungen und Organhaftungsthemen. Darüber hinaus vertritt sie Mandanten gerichtlich und außergerichtlich in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen.

Dr. Kristin Ullrich ist Mitautorin von Arbeitshandbüchern zum Gesellschaftsrecht und Compliance-Management.

Ausbildung

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Dr. iur.)
MCI Management Center Innsbruck, Austria (LL.M.)

ANSCHRIFT MANDATE PUBLIKATIONEN SONSTIGES SPRACHEN
ANSCHRIFT
Dr. Kristin Ullrich
E-MAIL Kristin.Ullrich(at)sza.de
Mannheim
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Otto-Beck-Straße 11
68165 Mannheim
TELEFON +49 621 4257 229
TELEFAX +49 621 4257 293
MANDATE

Varia

  • Beratung eines Dax30-Unternehmens im Zusammenhang mit Governance- und Compliance-Fragen
  • Beratung des Aufsichtsrats eines Dax30-Unternehmen bei internen Untersuchungen
  • Beratung eines ehemaligen Dax30-Unternehmen in einer Post M&A Auseinandersetzung
  • Prozessvertretung eines deutschen Traditionsunternehmens in Beschlussmängelstreitigkeiten
  • Beratung des Aufsichtsrats eines Dax30-Unternehmen im Zusammenhang mit Non Compliance
  • Prozessvertretung des Aufsichtsrats eines Bauunternehmens bei aktienrechtlichen Organstreitigkeiten
  • Prozessvertretung einer Landesbank bei der Geltendmachung von Organhaftungsansprüchen
  • Prozessvertretung einer Stiftung bei einer Leistungsklage  wegen Ansprüchen aus Kapitalerhöhung
  • Außergerichtliche Konfliktlösung bei Gesellschafterwechsel im Familienunternehmen
  • Prozessvertretung  von  Aufsichtsratsmitgliedern bei  Abwehr von Rückgewähransprüchen
  • Neuordnung der Governance-Strukturen einer Gesellschaft
  • Gestaltung von Gesellschafts- und Konsortialverträgen eines Unternehmensverbunds
  • Begleitung eines Verlagshauses bei der Ausgliederung und Veräußerung eines Geschäftsbereiches
PUBLIKATIONEN

Monografien, Beiträge in Handbüchern, Sammelschriften und Aufsätze

  • Koalitionsvertrag: Mehr Fortschritt wagen – Gilt das auch für das Gesellschaftsrecht?, in GmbHR 2022, R20-R21 (mit Jochem Reichert)
  • § 20 Compliance, in Prinz/Winkeljohann, Beck’sches Handbuch der GmbH, 6. Aufl. 2021 (mit Jochem Reichert)
  • § 19 Aufsichtsrat, Beirat, § 19a Compliance, § 28 Eintritt, § 29 Anteilsübertragung, §§ 58, 59, 60 Formulare, in Reichert, GmbH & Co KG, 7. Aufl. und 8. Aufl. 2021 (mit Jochem Reichert)
  • Kartellrechtliche Compliance-Verantwortung von Vorstand und Aufsichtsrat, in: Wieland/Steinmeyer/Grüninger, Handbuch Compliance-Management, 3. Aufl. 2020 (mit Jochem Reichert)
  • Außergerichtliche Kontakte zwischen Anwalt und Zeugen im Zivilprozess, in NJW 2014, 1341
  • Beratungsverträge mit Aufsichtsratsmitgliedern, in GmbHR 2012, 1153
  • Haftung von Aufsichtsrat und Vorstand nach dem VorstAG, in Festschrift für U. H. Schneider zum 70. Geburtstag, 2011, S. 1017 (mit Jochem Reichert)
  • Registergerichtliche Inhaltskontrolle von Gesellschaftsverträgen und Satzungsänderungsbeschlüssen – Eintragungsverfahren nach § 9c Abs. 2 GmbHG, Diss. 2005
  • Zur Reichweite des Sanierungsprivilegs in § 32 a Abs. 3 S. 3 GmbHG, in GmbHR 2000, 472 (mit Matthias Casper)

Blogbeiträge

 
SONSTIGES

Mitgliedschaften 

  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (VGR)
  • Deutsches Institut für Compliance e.V. (DICO)
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS)

Dozententätigkeit 

  • Gesellschaftsrecht (RAK Karlsruhe)
SPRACHEN
 
  • Deutsch
  • Englisch