Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

You are here: Lawyers / Detail Lawyer/ Stolz 
Lawyers  Detail Lawyer
 Alexander Stolz
 Alexander Stolz

Alexander Stolz, LL.M. (Dresden/Exeter)

Alexander Stolz advises and represents national and international clients both in and out of court, with a focus on the areas of distribution, GTCB (AGB) and general contract law, e-commerce and data protection law as well as technical and non-technical intellectual property rights (in particular patent, utility model, trade secrets and trademark law). He also has substantial expertise in the fields of media, copyright and sports law as well as unfair competition law.

 

Fields of Expertise

  • Intellectual Property / IT

Education:

Universität des Saarlandes
Technische Universität Dresden
University of Exeter

ADDRESS PUBLICATIONS MISCELLANEOUS LANGUAGES
ADDRESS
Alexander Stolz
E-MAIL Alexander.Stolz(at)sza.de
Mannheim
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Otto-Beck-Straße 11
68165 Mannheim
PHONE +49 621 4257 222
FAX +49 621 4257 286
PUBLICATIONS
  • Die Entwicklung des Datenschutzrechts im zweiten Jahr der DSGVO (Teil 2), DB 2020, p. 1553–1562 (together with Thomas Nägele, Simon Apel und Malte Thiele)
  • Die Entwicklung des Datenschutzrechts im zweiten Jahr der DSGVO (Teil 1), DB 2020, p. 1498–1503 (together with Thomas Nägele, Simon Apel und Malte Thiele)
  • Chambers Global Practice Guide „Trade Secrets“ (2020), Kapitel „Germany – Law and Practice“ (together with Thomas Nägele, Simon Apel und Jonathan Drescher)
  • Chambers Global Practice Guide „Trade Marks“ (2020), Kapitel „Germany – Law and Practice“ (together with Thomas Nägele, Steffen Henn und Anke Hofmann)
  • Impressum nach § 5 TMG (ohne Datenschutzerklärung), in: Nägele/Apel, Beck'sche Online-Formulare IT- und Datenrecht, Formular 1.22 mit Anm., seit 1. Edition, C.H. Beck, München
  • Impressum für Social-Media-Profil (inkl. Umgang mit knappem Raum oder fehlendem Impressums-Feld), in: Nägele/Apel, Beck'sche Online-Formulare IT- und Datenrecht, Formular 1.23 mit Anm., 1. Edition, C.H. Beck, München
  • Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung für Werbezwecke, in: Nägele/Apel, Beck'sche Online-Formulare IT- und Datenrecht, Formular 2.1 mit Anm., since 1. Edition, C.H. Beck, München
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (Art. 30 DS-GVO), in: Nägele/Apel, Beck'sche Online-Formulare IT- und Datenrecht, Formular 2.2 mit Anm., since 1. Edition, C.H. Beck, München
  • Ein Jahr DSGVO – Was bisher geschah, Kommunikation & Recht (K&R) 2019, p. 361–367 (together with Thomas Nägele, Simon Apel und Timo Bosman).
  • Reverse Engineering bedroht unternehmerisches Know-how, PLATOW-Recht 17.4.2019 (together with Thomas Nägele)
  • Chambers Global Practice Guide „Trade Marks“ (2019), Kapitel „Germany – Law and Practice“ (together with Thomas Nägele, Steffen Henn, Anke Hofmann)
  • Neuordnung des Geschäftsgeheimnisschutzes in Deutschland, Gastbeitrag im Handelsblatt Rechtsboard vom 26.10.2018 (with Thomas Nägele)
  • Datenschutz 2.0: Wie Stiftungen Haftungsrisiken vermeiden., Gastbeitrag im BW-Bank Stiftungsmanagement, Ausgabe II/2018, p. 20–21 (with Martin Feick)
  • Chambers Global Practice Guide „Trade Marks“ (2018), Kapitel „Germany – Law and Practice“ (together with Thomas Nägele, Steffen Henn, Anke Hofmann)
  • Novelliertes Kaufrecht birgt Risiken für Hersteller, Gastbeitrag in: PLATOW Recht, Nr. 10 vom 24.1.2018, p. 8 (with Thomas Nägele)
  • Letzter Halt vor einer Zeitenwende im WLAN-Störerhaftungsregime – Anmerkung zu BGH ZUM 2017, 670 – WLAN-Schlüssel, in: ZUM 2017, p. 674–678 (with Simon Apel)
  • Rezipient = Rechtsverletzer...? - (Keine) Urheberrechtsverletzung durch die Nutzung illegaler Streaming-Angebote, in: MMR 2013, p. 353–358
  • Das verfassungsrechtliche allgemeine Persönlichkeitsrecht - Rückgrat des Persönlichkeitsschutzes, in: Iurratio 04/2012, p. 216–220
MISCELLANEOUS
  • Lecturer for media law at the Academy of Journalism of the German Federation of Journalists’ Education Association
  • Completed postgraduate degree program sports law (FernUniversität Hagen)
  • Diplom-Jurist (Dipl.-Jur.) mit dem Ausweis besonderer Qualifikation auf dem Gebiet „Deutsches und internationales Informations- und Medienrecht“
  • Member of Verbandsschiedsrichterausschuss des Saarländischen Fußballverbandes
  • Member of International Studies in Intellectual Property Law - Alumni e.V.
LANGUAGES
  • German
  • English