Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Aktuelles / Veröffentlichungen Archiv
Aktuelles  Veröffentlichungen Archiv

Veröffentlichungen Archiv

2018

Der Gesetzentwurf zur Einführung einer Musterfeststellungsklage", ZIP 2018, 1321 ff. (Balke/Liebscher/B. Steinbrück)

"Internationales Zivilprozessrecht", in Heidel/Pauly/Wimmer-Amend (Hg.), AnwaltFormulare, 9. Aufl. 2018 (B. Steinbrück)

Compliance in der GmbH – 10 Jahre MoMiG
Reichert/Lüneborg
GmbHR 21/2018, S. 1141 ff.

Der Markenwert als Rechtfertigung für ein qualitativ-selektives Vertriebssystem: von „Coty“ zu „Forever Living“ – und noch etwas weiter?
Nägele/Apel
WRP 9/2018

Aktienrecht, Gemeinwohl und Vergütungsparameter
Harbarth
ZGR 2018, S. 379

Interpretenrecht (§§ 73 ff. UrhG) und Teileschutz. „Metall auf Metall“ remixed?
Apel
Zeitschrift für Geistiges Eigentum/Intellectual Property Journal (ZGE/IPJ) Bd. 10 (2018), S. 162–201.

Die Zentralvermarktung der Bundesliga und gebietsabhängige Exklusivitätslizenzen in Verwertungsverträgen mit Rechteerwerbern
Hellmann/Cetintas
Sport und Recht 2018, S. 10-15

Arbeitshandbuch für die Hauptversammlung
Semler/Volhard/Reichert, 4. Aufl. 2018

Beck’sches Handbuch der AG
Drinhausen/Eckstein, Co-Autor Reichert, 3. Aufl. 2018

Moderne Kommunikationsmittel für den Zivilprozess - was heute schon geht
Balke
AnwBl Online 2018, S. 394

Inlandsbezug bei Markenbenutzung im Internet – Resistograph Anmerkung zu BGH, Urteil v. 9.11.2017
Nägele/Apel
I ZR 134/16 – Resistograph, MultiMedia und Recht (MMR) 2018, S. 309–310

Die ermäßigte Umsatzbesteuerung von Inklusionsbetrieben im Widerstreit mit dem Gebot der Wettbewerbsneutralität
Berg/Schnabelrauch
UR 6/2018, S. 225 ff.

Zur Frage der Berücksichtigung von im Ausland beschäftigten Arbeitnehmern bei Ermittlung der mitbestimmungsrechtlichen Schwellenwerte
Ott/Goette
NZG 8/2018, S. 281-320

Die Treuebindung der Aktionärsmehrheit in Sanierungsfällen
Reichert
NZG 4/2018, S. 134 ff.

Der digitale Nachlass: Vorrang des Erbrechts!
Biermann
ErbR 2018, S. 1

Die Ersatzfähigkeit von Kosten interner Ermittlungen und sonstiger Rechtsberatung im Rahmen der Organhaftung
Lüneborg/Resch
NZG 6/2018, S. 209-217

TKG als Grenze des digitalen Erbens: Gibt es bei Briefen auch nicht.
Biermann
Legal Tribune Online, 31.01.2018

2017

Die personalistische Aktiengesellschaft“, Liber amicorum für Michael Oppenhoff
Reichert
Köln 2017, S. 281 ff.

Reform des § 43 GmbHG durch Angleichung an § 93 AktG und Pflichtenspezifizierung?
Reichert
ZGR 5/2017, S. 671 ff.

Mehr als nur ein Trend: Die Compliance Due Diligence
Heusel/Goette/Reichert
Compliance Business 3/2017, S. 20 ff.

Ausgewählte Probleme des D&O-Versicherungsschutzes aus Aufsichtsratsperspektive: Versicherungsabschluss, Rückwärtsdeckung, Nachmeldefristen und Umstandsmeldung
Lüneborg/Resch
AG 2017, S. 691

Organhaftung ehemaliger Geschäftsleiter nach dem Formwechsel einer AG in eine GmbH
Allmendinger / Lüneborg
ZIP 2017, S. 1842

Europa-AG mit Vorteilen
Ott/Heusel
Mittelstandsbeilage der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 19. Oktober 2017

Der digitale Nachlass im Spannungsfeld zwischen Erbrecht und Datenschutz
Biermann
ZErb 2017, S. 210 ff.

Letzter Halt vor einer Zeitenwende im WLAN-Störenhaftungsregime - Anmerkung zu BGH ZUM 2017, S. 670 - WLAN Schlüssel
Apel/Stolz
ZUM 2017, S. 674 ff.

Ausländische Ehen im deutschen Recht im Lichte des Gesetzesentwurfs zur Bekämpfung von Kinderehen
Opris
ZErb 2017, S. 158.

Anwendungsbereich der Business Judgment Rule aus Sicht der Praxis – Unternehmerische Entscheidungen und Organisationsermessen des Vorstands
Ott
ZGR 2017, S. 149 ff.

Assessing the risk: compliance due diligence
Reichert/Heusel/Goette
Financier Worldwide Magazine, Juni 2017

Hindsight Bias bei der Vorstandshaftung wegen Compliance-Verstößen – Auswirkungen und Methoden des „Dibiasing“
Ott/Klein
AG 2017, S. 209 ff.

Lock-up-Vereinbarungen mit Großaktionären – regelmäßig kein Fall des acting in concert
Reichert/Heusel
Festschrift für Theodor Baums, Tübingen 2017, S. 975 ff.

Das Team aus dem Bereich Gewerblicher Rechtsschutz hat im aktuellen Chambers Global Practice Guide "Trade Marks" (2017) das Kapitel für Deutschland beigetragen.

Zum Gewinnausschüttungsanspruch bei Pattsituationen in der GmbH
Heusel/Goette
GmbHR 2017, 385-392

Die steuerliche Behandlung der „strukturierten“ Wertpapierleihe –
Zugleich Anmerkungen zum Urteil des FG Nürnberg vom 7.6.2016 – 1 K 904/14

Schmich / Schnabelrauch
GmbHR 5/2017, S. 224 ff.

2016

Internationale Familienkonzerne
Reichert
Unternehmermagazin 7/8-2016, S. 32 f.

Reformbedarf im Aktienrecht
Reichert
AG 2016, S. 677 ff.

Organhaftung und D&O-Versicherung im Schiedsverfahren
Schumacher
NZG 2016, 969 ff.

ARAG/Garmenbeck im Praxistest
Reichert
ZIP 2016, S. 1189 ff.

Die Präklusion verspäteter Erweiterungsanträge im Kapitalanleger-Musterverfahren nach § 15 KapMuG
Liebscher/Steinbrück
ZIP 2016, 893 ff.

Umsatzsteuerliche Folgen eines zivilrechtlichen Vergleichs
De Feo
DStR 2016, 848

„Kunst kommt von Können…“ – Zur Auslegung des § 18 Abs. 1 UWG („Vorlagenfreibeuterei“), insbesondere zum „Anvertrauen“
Brammsen/Apel
Wettbewerb in Recht und Praxis (WRP) 2016, S. 18–24

Internationale Familienkonzerne – Die gesellschaftsrechtliche Perspektive
Reichert
Schriften des Notarrechtlichen Zentrums Familienunternehmen Band 4, 2016, S. 1 ff.

Liechtensteinische Familienstiftungen im Lichte des deutschen Pflichtteilsrechts
Scherer/Bregulla-Weber
NJW 6/2016, S. 382-383

2015

Die Kausalität von Insiderinformationen. Entwicklungsstufen eines „europäischen“ Tatbestandsmerkmals: Von der Insiderrichtlinie (1989) zur Marktmissbrauchsverordnung (2014)
Reichert
Festschrift für Prof. Dr. Peter-Christian Müller-Graff, Heidelberg November 2015, S. 309 ff.

Keine Anwendung der „UsedSoft“-Rechtsprechung des EuGH jenseits von Computerprogrammen – Eine Bestandsaufnahme zur Erschöpfung bei „gebrauchten“ digitalen Gütern
Apel
ZUM 2015, 640 ff.

Kartellrechtsgeldbuße und Gesamtrechtsnachfolge – Zur Verfassungsmäßigkeit der „wirtschaftlichen Identität“
Cappellari/Hieber
DB 2015, 2623

Die Kleinstbeteiligung als sachlicher Grund der Hinauskündigung von Minderheitsgesellschaftern in personalistisch geprägten Gesellschaften
Heusel / GoetteDStR 2015, 1315

Die SE als Komplementärin, 10 Jahre SE: Erreichter Stand – verbleibende Anwendungsfragen
Reichert / Ott
Perspektiven, Frankfurt 2015, S. 154 ff.

Business Combination Agreements
Reichert
ZGR 1/2015, S. 1 ff.

2014

Nachfolgeregelungen in Gesellschaftsverträgen von Familienunternehmen
Feick / Weber
notar 12/2014, S. 395 ff.

Der GmbH-Vertrag
Reichert / Schumacher
4. Aufl. 2014

GmbH & Co. KG
Reichert (Herausgeber und Co-Autor)
7. Auflage 2014

Das BFH-Urteil vom 16.04.2014 zu cum/ex-Geschäften - eine kurze Zwischenbilanz
Schmich
GmbHR Heft 22/2014, 1177 ff.

Wettbewerb der Gesellschaftsformen - SE oder KGaA zur Organisation großer Familiengesellschaften
Reichert
ZIP, 2014, S. 1957 ff. 

Eigentumsschutz und Unternehmensbewertung in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
Reichert
Festschrift für Eberhard Stilz, München 2014, S. 479 ff.

Die Zuständigkeit von Vorstand und Aufsichtsrat zur Aufklärung von Non Compliance in der AG
Reichert/Ott
NZG 2014, S. 241 ff.

2013

Existenzgefährdung bei der Durchsetzung von Organhaftungsansprüchen
Reichert
ZHR 177 (2013), S. 756 ff.

Das Vergütungsvotum der Hauptversammlung nach § 120 Abs. 4 AktG n.F.
Löbbe/Fischbach
WM 2013, 1625 ff.

ZEV-Länderbericht – USA: Zustimmungsgesetz zum FATCA-Abkommen verabschiedet
Scherer/Ulshöfer
ZEV 2013, 550 ff.

Zustimmungsvorbehalt im faktischen Aktienkonzern
Harbarth
Festschrift für Michael Hoffmann-Becking, 2013, 457

Rückzahlung überhöhter Vorstandsgehälter
Brandes
ZIP 2013, 1107

Konzernverantwortung und Umwandlungsrecht
Löbbe
ZHR 177 (2013), 518 ff.

Die Selbstanzeige ist kein deutscher Sonderweg
Scherer
Börsenzeitung, 3. Mai 2013

Corporate Compliance und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit
Reichert
Festschrift für Michael Hoffmann-Becking, München 2013, S. 943 ff.

Non-recognition of arbitral awards by domestic courts
Telke
SchiedsVZ 2013, S. 94 ff.

2012

Das Prinzip der Regelverfolgung von Schadensersatzansprüchen nach "ARAG/Garmenbeck"
Reichert
Festschrift für Peter Hommelhoff, Köln 2012, S. 907 ff.

Wechsel von Vorstandsmitgliedern in den Aufsichtsrat auf Initiative der Verwaltungsorgane der Gesellschaft
Löbbe/Fischbach
AG 2012, S. 580 ff.

Vinkulierung von GmbH-Geschäftsanteilen - Möglichkeiten der Vertragsgestaltung
Reichert
GmbHR vom 1. Juli 2012, S. 713 ff.

ZEV-Länderberichte – USA: Neuauflage der nachträglichen Erklärungspflicht für nicht gemeldete ausländische Bankkonten
Scherer/Brix
ZEV 2012, S. 204 ff.

Schenkung- und Erbschaftsteuer bei Anteilsübertragungen in Familienunternehmen – Handlungsbedarf oder Zeit abzuwarten?
Feick/Weber
Betriebs-Berater 12/2012, S. 747 ff.

Ein Anwalt im Aufsichtsrat schützt nicht vor Haftung
Ott/Balke
Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29. März 2012, S. 21

2011

Arbeitshandbuch für die Hauptversammlung
Reichert (Mitherausgeber und Co-Autor)
Semler/Volhard/Reichert, 3. Aufl. 2011

The Odd Fate of the German Investment Control in accordance with Section 53 of the German Foreign Trade Ordinance
Gehling
Asian Legal Business 8-11, S. 26 

Steuerabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz abgeschlossen
Feick
EUROFORUM Newsletter 2/2011, Seite 5

Bezugspreis und faktischer Bezugsrechtsausschluss
Gehling
ZIP 36 2011, 1699 ff.

Deutscher Corporate Governance Kodex - Was spricht für eine Atempause?
Gehling
Der Betrieb 31, S. 51 ff.

Diskussionsbericht zu "Deutscher Corporate Governance Kodex – Eine kritische Bestandsaufnahme"
Gehling
ZIP 25/26 2011, S. 1181 ff.

Steuerabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz abgeschlossen
Scherer/Feick
Der Steuerberater, Heft 9/2011

Intellectual Property Protection in Germany and the EU in Asian Legal Business
Nägele
Issue September 2011

Schutzumfang des Geschmacksmusters
Nägele
Der IP Rechts-Berater, August 2011

Schutz des Vermögens von Familienstiftungen vor dem Zugriff von Gläubigern der Begünstigten
Feick/Thon
ZEV 2011, S. 404 ff.

Intensification of the Remuneration Requirements for Credit Institutions in the German and European Legal Areas
Balke
Asian Law Business 8-06

Investorenvereinbarung mit der Zielgesellschaft - Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf Gesellschaftsorgane
Reichert/Ott
Festschrift für Wulf Goette, München 2011, S. 397 ff.

Haftung von Aufsichtsrat und Vorstand nach dem VorstAG
Reichert/Ullrich
Festschrift für Uwe H. Schneider, Köln 2011, S. 1017 ff.

Reaktionspflichten und Reaktionsmöglichkeiten der Organe auf (möglicherweise) strafrechtsrelevantes Verhalten innerhalb des Unternehmens
Reichert
ZIS 2011, S. 113 ff.

2010

Der Beirat als Element der Organisationsverfassung einer Familiengesellschaft
Reichert
Festschrift für Georg Maier-Reimer, München 2010, S. 543 ff.

Die Strukturierung der Arbeit von Beiräten im Familienunternehmen
Reichert
Lange/Leible, Governance in Familienunternehmen, Dezember 2010, S. 139 ff.

Unternehmensplanung und Insiderrecht
Reichert/Ott
Festschrift für Klaus J. Hopt, 2010

Zu den Auswirkungen des VorstAG auf bestehende Vorstandsdienstverträge
Jaeger/Balke
ZIP 2010, S. 1471 ff.

Die Abschöpfung von Zinsvorteilen i.Z.m. Umsatzsteuernachzahlungen - Voraussetzungen und Rechtsfolgen einer Verfallsanordnung gem. § 29a OWiG
Berg/Schmich
UStB 2010, S.219

Rechtsfragen des Cloud Computing
Nägele
ZUM 2010, S. 281 ff.

Die Regulierung der Finanzmärkte - Reformbedarf und Regelungsansätze des deutschen Gesetzgebers
Liebscher/Ott
NZG 2010, S. 841-846

Zur Problematik von Altersgrenzen von Vorstandsmitglieder im Hinblick auf das AGG
Jaeger
Festschrift für Jobst Hubertus-Bauer, 2010, S. 495 ff.

Die Auswirkungen des VorstAG für die Praxis von Aufhebungsvereinbarungen
Jaeger
NZA 2010, S. 128 ff.

Familienunternehmen: Zivil- und steuerrechtliche Besonderheiten bei der Gestaltung des Gesellschaftsvertrags
Scherer
Betriebsberater 7/2010, S. 323 ff.

2009

Corporate Governance und Unternehmensübernahmen: Anforderungen an das Verhalten von Vorstand und Aufsichtsrat des Bieters und der Zielgesellschaft
Winter/Harbarth
Hopt/Hommelhoff/von Werder (Hrsg.), Corporate Governance-Handbuch, 2. Aufl. 2009, 463

Die neue Vielfalt - Grenzüberschreitende Unternehmenszusammenführungen in der Praxis: Motive und Modelle 1998 - 2008
Reichert
Festschrift für Uwe Hüffer 2009, S. 803 ff.

Non Compliance in der AG - Vorstandspflichten im Zusammenhang mit der Vermeidung, Aufklärung und Sanktionierung von Rechtsverstößen
Reichert/Ott
ZIP 2009, S. 2173 ff.

GmbH-Geschäftsführerverträge im Internationalen Privatrecht - Bestimmung des anwendbaren Rechts bei objektiver Anknüpfung nach EGBGB und Rom I-VO
Harbarth/Nordmeier
IPRax 2009, S. 393 ff.

Zwangslizenzen im Patentrecht - unter besonderer Berücksichtigung des kartellrechtlichen Zwangslizenzeinwands im Patentverletzungsprozess
Nägele/Jacobs
WRP 2009, S. 1062 ff.

Datenschutz für Meinungen
Feick
FAZ v. 18. August 2008

Erstmals: BGH zur unselbständigen Stiftung. Zu ihrer Rechtsnatur und zur Anwendbarkeit des AGB-Rechts auf Treuhandverträge
Nägele
Stiftung & Sponsoring, Heft 3/2009, S. 48

Der Abschluss von Poolvereinbarungen nach dem neuen Erbschaftsteuerrecht
Feick/Nordmeier
DStR 18/2009

Golden Shares und andere Schutzmechanismen - Ergänzungen oder Alternativen zu staatlichen Eingriffsrechten?
Reichert
Festschrift für Karsten Schmidt, 2009, S. 1341 ff.

Arbeitskreis »Unternehmerische Mitbestimmung«: Entwurf einer Regelung zur Mitbestimmungsvereinbarung sowie zur Größe des mitbestimmten Aufsichtsrats
Ulmer (Co-Autor)
ZIP 2009, S. 885 ff.

Der Anstellungsvertrag des GmbH-Geschäftsführers
Jaeger
Beck'sche Musterverträge mit Vertragsmustern und Erläuterungen, 5. Aufl. 2009

Übertragung und gutgläubiger Erwerb von GmbH-Geschäftsanteilen nach dem MoMiG
Reichert (Co-Autor)
Goette/Habersack, Das MoMiG in Wissenschaft und Praxis, 2009

Das Streichquartett - eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts
Ulmer
FS Karsten Schmidt, 2009, S. 1625 ff.

Erfahrungen mit der Societas Europaea (SE) in Deutschland
Reichert
Gedächtnisschrift für Michael Gruson, 2009

Vertretung in Organsitzungen der Societas Europaea (SE)
Schumacher
NZG 2009, 697 ff.

Einseitige Maßnahmen in Abgrenzung zum europäischen Kartellverbot
Schwinn
Heidelberger Schriften zum Wirtschaftsrecht und Europarecht, Bd. 48, Baden-Baden 2009

Markenschutz und UWG
Henn
Mannheimer Schriften zum Unternehmensrecht, Bd. 10, Baden-Baden 2009

Die Anrechnung« (MoMiG) des Wertes verdeckter Sacheinlagen auf die Bareinlageforderung der GmbH - ein neues Erfüllungssurrogat?
Ulmer
ZIP 2009, S. 293 ff.

Der Zölibats-Geschäftsführer
Ulmer
FS Eberhard Schwark, 2009, S. 271 ff.