Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Aktuelles / Presse  / detail
AktuellesPresse   detail

Pressemitteilung

Schilling, Zutt & Anschütz berät die ISARIA Wohnbau AG bei der Veräußerung der ONE GROUP

Pressemitteilung Mergers & Acquisitions - 


Schilling, Zutt & Anschütz hat die ISARIA Wohnbau AG bei der Veräußerung der ONE GROUP beraten. Die ISARIA Wohnbau AG gehört zu den führenden Projektentwicklern in München. Die ONE GROUP ist ein etablierter Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment und hat in den letzten Jahren Investmentprodukte im Gesamtvolumen von über EUR 450 Millionen emittiert und reinvestiert.

Erwerber der ONE GROUP ist die SORAVIA Gruppe, ein wachstumsorientiertes Familienunternehmen, das zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Deutschland und Österreich zählt. Die ONE GROUP wird im Zuge der M&A Transaktion als Tochterunternehmen in die SORAVIA Gruppe integriert.

Die Veräußerung der ONE GROUP stellt die zweite von SZA für die ISARIA Wohnbau AG betreute M&A Transaktion in kurzer Folge dar. Bereits im ersten Halbjahr hatte SZA die ISARIA Wohnbau AG bei der Veräußerung eines Großteils ihres bestehenden Projektportfolios und der zugehörigen Plattform an die Deutsche Wohnen beraten.

Berater ISARIA Wohnbau AG: Schilling, Zutt & Anschütz
Dr. Oliver Schröder, LL.M. (NYU) (Federführung), Dr. Christoph Allmendinger, LL.M. (LSE), Dr. Andreas Herr, Jan-Ulrich Friedrichson, Alexander Seyb, Dr. Florian Mader, Dr. Fabian Ibel (alle Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Rolf Schmich (Steuerrecht).

Beurkundet wurde die Transaktion bei FM-Notare von Dr. Sabine Funke, LL.M. (University of Chicago).

 

SZA Schilling, Zutt und Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Schilling, Zutt & Anschütz ist seit beinahe einem Jahrhundert eine der angesehensten deutschen Wirtschaftssozietäten. Mit rund 100 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten sowie Büros in Frankfurt, Mannheim, München und Brüssel berät die Sozietät nationale und internationale Mandanten zu komplexen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Immobilienrecht, Compliance, Prozessrecht, Kapitalmarktrecht, Insolvenzrecht, Restrukturierung, Arbeitsrecht, Kartellrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Steuerrecht, Private Clients sowie Öffentliches Recht.

DATEIEN:
20-07-23_SZA_Pressemitteilung_One_Group.pdf 227 KB