Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Aktuelles / Presse  / detail
AktuellesPresse   detail

Pressemitteilung

Schilling, Zutt & Anschütz berät beim Verkauf des SAP-Towers in Eschborn

Pressemitteilung Immobilien & Bauen - 


Schilling, Zutt & Anschütz hat zwei von Neo Capital Limited, London und Dubai, zusammengestellte Investorenkonsortien bei der Veräußerung des SAP-Towers in Eschborn im Wege eines Share Deals begleitet. SAP nutzt das Objekt als alleiniger Mieter u. a. als Vertriebs- und Demozentrum in Verbindung mit „SAP Digital Studio“.

Käufer ist eine Tochtergesellschaft der DIC Asset AG, ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Spezialisierung auf Gewerbeimmobilien. Die DIC Asset AG gibt ihre Gesamtinvestitionskosten für das Objekt mit rund 69 Mio. Euro an. Die Transaktion ist eine der ersten größeren Gewerbeimmobilientransaktionen seit dem Lock Down im Zuge der Corona-Krise.

Die Neo Capital Limited wurde 2015 gegründet und ist eine in London und Dubai ansässige unabhängige Anlageberatungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaft. Im Jahr 2018 hatte das Unternehmen den SAP-Tower in Eschborn in Form eines Forward-Deals erworben. Begleitet wurde Neo Capital Limited bereits damals von einem Team um den SZA-Partner Dr. Max Hirschberger. Auch beim Verkauf setzten die Investoren wieder auf die Expertise des SZA-Immobilienteams. SZA begleitete alle rechtlichen und steuerlichen Aspekte des Verkaufes und der Refinanzierung der Gesellschaft.

Berater Neo Capital Limited: Schilling, Zutt & Anschütz
Dr. Max Hirschberger (Federführung, Immobilienrecht/M&A), Dr. Christoph Allmendinger (Immobilienrecht/ M&A), Dr. Alexia Wahl, Dr. Alexander Seyb, Florian Knerr und Dr. Fabian Ibel (alle Immobilienrecht/ M&A), Dr. Andreas Herr (Finanzierung), Dr. Rolf Schmich (Steuerrecht).

 

SZA Schilling, Zutt und Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Schilling, Zutt & Anschütz ist seit beinahe einem Jahrhundert eine der angesehensten deutschen Wirtschaftssozietäten. Mit rund 100 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten sowie Büros in Frankfurt, Mannheim, München und Brüssel berät die Sozietät nationale und internationale Mandanten zu komplexen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Finanzierung, Compliance, Kapitalmarktrecht, Real Estate, Insolvenzrecht, Arbeitsrecht, Kartellrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Prozessrecht, Steuerrecht, Private Clients sowie Öffentliches Recht.

DATEIEN:
20-07-10_SZA_Pressemitteilung_SAP-Tower.pdf 296 KB