Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Aktuelles / Presse  / detail
AktuellesPresse   detail

Pressemitteilung

Schilling, Zutt & Anschütz berät Balcke-Dürr bei der Veräußerung der Balcke-Dürr Rothemühle an die Howden-Gruppe

Pressemitteilung Mergers & Acquisitions - 


Schilling, Zutt & Anschütz hat mit einem Team um den Partner Dr. Martin Kolbinger die Balcke-Dürr GmbH bei der Veräußerung der Balcke-Dürr Rothemühle GmbH an die britische Howden-Gruppe beraten.

Die Balcke-Dürr Rothemühle ist ein integrierter Dienstleistungs-, Engineering- und Erstausrüstungslieferant für Wärmetauscher in Luft- und Rauchgaswegen in Kraftwerks- und Industrieanlagen. Das Unternehmen wurde 1936 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Luft- und Gasvorwärmern sowie zugehörigen Wärmerückgewinnungsanlagen.

Das Geschäft der Balcke-Dürr Rothemühle GmbH war Teil der Aktivitäten der Balcke-Dürr-Gruppe, die die Mutares SE & Co KGaA im Jahr 2016 von der US-amerikanischen SPX Corporation erworben und anschließend erfolgreich reorganisiert hatte. Bereits im März 2020 hatte Balcke-Dürr die polnischen Aktivitäten der Balcke-Dürr Rothemühle veräußert.

Der Vollzug der Transaktion steht unter den üblichen Vollzugsbedingungen.

Berater Balcke-Dürr GmbH: Schilling, Zutt & Anschütz
Dr. Martin Kolbinger (Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, München), Dr. Oliver Schröder, LL.M. (NYU) (Außenwirtschaftsrecht, Frankfurt), Dr. Alexander Seyb, Alexander Neumayer (beide Gesellschaftsrecht/M&A, München)

Mutares SE & Co. KGaA (in-house): Jan Thöle (General Counsel)

SZA Schilling, Zutt und Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Schilling, Zutt & Anschütz ist seit beinahe einem Jahrhundert eine der angesehensten deutschen Wirtschaftssozietäten. Mit rund 100 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten sowie Büros in Frankfurt, Mannheim, München und Brüssel berät die Sozietät nationale und internationale Mandanten zu komplexen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Compliance, Kapitalmarktrecht, Real Estate, Insolvenzrecht, Arbeitsrecht, Kartellrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Prozessrecht, Steuerrecht, Private Clients sowie Öffentliches Recht.

 

DATEIEN:
20-12-08_SZA_Pressemitteilung_Blacke_Duerr1.pdf 228 KB