Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Aktuelles / Presse  / detail
AktuellesPresse   detail

Pressemitteilung

Dr. Martin Gross-Langenhoff neuer Partner am Standort München

Pressemitteilung Kapitalmarktrecht Mergers & Acquisitions - 


Schilling, Zutt & Anschütz setzt Wachstumskurs fort und verstärkt sich mit dem M&A- und Kapitalmarktrechts-Experten Dr. Martin Gross-Langenhoff.

Dr. Martin Gross-Langenhoff war zuvor bei der internationalen Anwaltssozietät Sullivan & Cromwell tätig. Der 38-Jährige ist in Deutschland und dem US-Bundesstaat New York als Rechtsanwalt zugelassen und auf internationale M&A-Transaktionen, insbesondere öffentliche Übernahmen spezialisiert. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrung in der kapitalmarktrechtlichen Begleitung von Emittenten, einschließlich bei Börsengängen und Kapitalerhöhungen. Zu den von Gross-Langenhoff begleiteten Transaktionen der jüngeren Vergangenheit gehören u. a. der verschmelzungsrechtliche Squeeze-out der außenstehenden Aktionäre der Diebold Nixdorf AG und die Fusion des amerikanischen Industriegasanbieters Praxair mit dem deutschen Konkurrenten Linde. 

„Nach Jahren der Zusammenarbeit auf gemeinsamen Projekten, freue ich mich, Teil des dynamischen M&A- und Kapitalmarktteams von SZA zu werden. Mit seinen exzellenten Juristen bildet SZA die optimale Plattform für den weiteren Ausbau meiner Praxis“, so Gross-Langenhoff, der aus München und Frankfurt heraus die standortübergreifend agierenden M&A- und Kapitalmarkt-Teams von SZA verstärken wird.

SZA Seniorpartner Professor Dr. Jochem Reichert erklärt: „Mit Dr. Martin Gross-Langenhoff haben wir einen jungen, aufstrebenden Kollegen mit einem beeindruckenden Track-Record gewinnen können. Gemeinsam mit ihm setzen wir den strategischen Ausbau unseres Münchener Büros sowie unserer international ausgerichteten Transaktions- und Kapitalmarktpraxis fort.“ Erst im vergangenen Jahr hatte die Sozietät die beiden auf grenzüberschreitende Transaktionen spezialisierten Partner Dr. Martin Kolbinger (München) und Dr. Oliver Schröder (Frankfurt) an Bord genommen.

„Wir freuen uns sehr über die positive Entwicklung und das weitere Wachstum unseres Münchener Büros – und auf die künftige Zusammenarbeit mit Dr. Martin Gross-Langenhoff“, sagt Dr. Max Hirschberger, Partner im Münchener SZA-Büro. Im Jahr 2019 hatte die Kanzlei mit dem Büro in München ihren vierten Standort eröffnet. Dr. Martin Gross-Langenhoff wird dort das Team um die Partner Dr. Max Hirschberger, Dr. Peter Bauschatz, Dr. Stefan Zeyher und Dr. Martin Kolbinger verstärken.
 

DATEIEN:
21-01-18_SZA_Pressemitteilung_Gross-Langenhoff.pdf 233 KB