Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Aktuelles / News  / detail
AktuellesNews   detail

News

SZA Schilling, Zutt & Anschütz berät Neo Capital Limited beim Kauf eines Bürogebäudes in Eschborn

Pressemitteilung Immobilien - 


SZA Schilling, Zutt & Anschütz hat zwei von Neo Capital Ltd, London und Dubai, zusammengestellte Investorenkonsortien beim Kauf eines Bürogebäudes in Eschborn von einem Gemeinschaftsunternehmen  bestehend aus Groß & Partner und OFB beraten. Bei dem Share Deal handelte es sich um die Übertragung aller Geschäftsanteile an der Siebte Rhein-Main Projektentwicklung GmbH auf zwei Erwerbergesellschaften. Die Transaktion wurde in Form eines Forward-Deals durchgeführt, da der Erwerb der Property-Gesellschaft bereits vor Fertigstellung und Übergabe des Gebäudes an die deutsche Vertriebsorganisation von SAP vereinbart wurde. Die ebenfalls von SZA rechtlich betreute Akquisitionsfinanzierung erfolgte über die BayernLB.

Das Rechtsteam von SZA Schilling, Zutt & Anschütz bestand aus Dr. Max Hirschberger und Ruth-Maria Thomsen (beide M&A/Immobilienrecht und verantwortlich für die Transaktion); Dr. Rolf Schmich und Dr. Christina Kasten (beide Steuer); Dr. Dietrich Stiller und Dr. Andreas Herr (beide Finanzierung); Prof. Dr. Fischer (öffentliches Recht); Associates: Dr. Christoph Allmendinger, Michael Brüggemann, Gerrit Krämer, Elena Neumüller, Marcus Schnabelrauch, Dr. Alexia Wahl, Stefanie Zugelder.

DATEIEN:
Pressemitteilung_SZA_Neo_Capital_Projekt_SAP.pdf 202 KB