Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Aktuelles / News
Aktuelles  News

News

EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung vom 14. Mai 2019

Mandanteninformation Arbeitsrecht -  04.06.2019

Am 14. Mai 2019 fällte der Europäische Gerichtshof (EuGH) im Rahmen eines sog. Vorabentscheidungsverfahrens nach Art. 267 AEUV Erfordernis einer vollumfänglichen Arbeitszeiterfassung. Sowohl politisch als auch rechtlich wird das Urteil sehr kontrovers diskutiert. Die Befürchtungen gehen bis hin zu einer Beeinträchtigung von flexiblen Arbeitszeitmodellen.

Peter Kleinschmidt verstärkt neues Münchener Büro von SZA Schilling Zutt & Anschütz

Pressemitteilung Compliance Gesellschaftsrecht Kapitalmarktrecht Mergers & Acquisitions -  15.05.2019

Der langjährige General Counsel der Airbus SE, Dr. Peter M. Kleinschmidt (LL.M. Berkeley), ist seit 1. Mai 2019 Of-Counsel im neu eröffneten Münchener Büro von SZA Schilling Zutt & Anschütz. Dr. Kleinschmidt war von 2000 bis 2005 General Counsel and Company Secretary der Commercial Aircraft Division und von 2007 bis 2015 General Counsel des gesamten Airbus-Konzerns. Bis Ende 2018 war Dr.... >>>

Digitalisierung des Gesellschaftsrechts - Das Company Law Package der EU sieht weitreichende Änderungen für die Praxis vor 

Mandanteninformation Gesellschaftsrecht -  09.05.2019

In den vergangenen Wochen hat der europäische Gesetzgeber eine Richtlinienänderung zur Digitalisierung des Gesellschaftsrechts auf den Weg gebracht. Nachdem der Europäische Rat und das Europäische Parlament am 5. Februar 2019 eine Einigung erzielt hatten, wurde die Richtlinie bereits am 18. April 2019 durch das Europäische Parlament verabschiedet. Die Zustimmung des Rates steht noch aus, ist aber... >>>

Wandeldarlehen (Convertible Loans) - Finanzierungsmöglichkeiten für Early Stage Startups - Neue Impulse durch Pre-Seed BW

Mandanteninformation -  08.05.2019

Wandeldarlehen (Convertible Loans) erfreuen sich sowohl bei Startups als auch bei Investoren wachsender Beliebtheit. Das gilt gerade für frühe Unternehmensphasen (Early Stage). Auftrieb hat insbesondere das vom Land Baden-Württemberg aufgesetzte Programm „Startup BW Pre-Seed – Frühphasenförderinstrument für innovative Gründungsvorhaben“ (kurz: Pre-Seed BW) geliefert. Grund genug, einen näheren... >>>

Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) – Ein Update –

Mandanteninformation Gewerblicher Rechtsschutz -  03.05.2019

Die wichtige Reform des Schutzes von Geschäftsgeheimnissen lag in Deutschland lange auf Eis: Nachdem die zu Grunde liegende Know-how-Richtlinie spätestens am 9.6.2018 hätte umgesetzt sein müssen, wurde mit etwa neun Monaten Verspätung am 21.3.2019 das neue Geschäftsgeheimnisschutzgesetz ("Gesch-GehG") vom deutschen Bundestag verabschiedet. Grund hierfür waren insbesondere politische Diskussionen... >>>

Volkswagen AG mit SZA Schilling, Zutt & Anschütz und Porsche Automobil Holding SE mit Hengeler Mueller erreichen Ablehnung des mit den Stuttgarter Diesel-Anlegerverfahren befassten Richters

Pressemitteilung Gesellschaftsrecht -  02.05.2019

Das von Volkswagen und PSE gestellte Ablehnungsgesuch ist letztlich erfolgreich. Volkswagen vertreten durch SZA Schilling, Zutt & Anschütz hatte bereits Anfang 2018 Bedenken gegen die richterliche Unabhängigkeit des mit den Stuttgarter Diesel-Anlegerverfahren befassten Richters geltend gemacht.

Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) ist da

Mandanteninformation Gewerblicher Rechtsschutz -  18.04.2019

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 12.4.2019 keine Einwände mehr gegen das vom Bundestag am 21.3.2019 verabschiedete GeschGehG erhoben. Dieses wird daher in Kürze in Kraft treten. Auf die gravierenden Änderungen, die das GeschGehG für den Schutz von Geschäftsgeheimnissen im deutschen Recht bringt, haben wir bereits in unserer Mandanteninformation vom 31.7.2018 hingewiesen (siehe Link unten),... >>>

Peter Hemeling verstärkt neues Münchener Büro von SZA Schilling, Zutt & Anschütz

Pressemitteilung Prozessführung & Schiedsverfahren Restrukturierung Steuerrecht Gesellschaftsrecht Immobilien Mergers & Acquisitions -  20.03.2019

Der langjährige General Counsel der Allianz SE, Dr. Peter Hemeling, wird zum 1. April 2019 Of-Counsel im neu eröffneten Münchener Büro von SZA Schilling, Zutt & Anschütz. Dr. Peter Hemeling war von 2004 bis 2016 Chef-Syndicus der Allianz SE. Er ist ein ausgewiesener Experte im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, bei M&A Transaktionen sowie in Corporate Governance- und Compliance-Fragen. Dr.... >>>

Süßwarenkartell: SZA Schilling, Zutt & Anschütz verteidigt HARIBO erfolgreich gegen Kartellschadensersatzklagen

Pressemitteilung Prozessführung & Schiedsverfahren Kartellrecht -  18.03.2019

SZA Schilling, Zutt & Anschütz hat den Süßwarenhersteller HARIBO erfolgreich gegen Schadensersatzklagen mit einem Gesamtstreitwert im zweistelligen Millio-nenbereich verteidigt. HARIBO sah sich zusammen mit anderen namhaften Süß-warenherstellern drei Klagen der Drogeriemärkte Müller, Rossmann und Schlecker (Insolvenzverwalter) ausgesetzt. Die Kläger behaupteten, sie hätten verschiedene Produkte... >>>

Sanierung der Miksch GmbH erfolgreich abgeschlossen

Pressemitteilung Insolvenzrecht -  18.03.2019

Die Miksch GmbH hat die Sanierung und Neuausrichtung mit Unterstützung der Restrukturierungsexperten von Falkensteg und in enger Abstimmung mit dem vom Insolvenzgericht Göppingen bestellten Sachwalter Gerhard Walter (Walter, Riegger & Partner) erfolgreich abgeschlossen.

SZA Schilling, Zutt & Anschütz eröffnet Büro in München

Pressemitteilung Prozessführung & Schiedsverfahren Restrukturierung Steuerrecht Gesellschaftsrecht Immobilien Mergers & Acquisitions -  13.03.2019

SZA Schilling, Zutt & Anschütz, eine der angesehensten deutschen Wirtschaftssozietäten, eröffnet zum 1. April 2019 ein neues Büro in München. Damit verfügt die Kanzlei neben Mannheim, Frankfurt am Main und Brüssel über einen vierten Standort in der bayrischen Landeshauptstadt. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 »