Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Anwälte / Anwalt/ Winter † 
Anwälte  Anwalt
Dr. Martin Winter †

Dr. Martin Winter †

Geboren 1956
Verstorben am 22. September 2009
Als Rechtsanwalt tätig 1986 - 2009

Ausbildung

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Dr. jur.)

ANSCHRIFT MANDATE PUBLIKATIONEN SONSTIGES SPRACHEN
ANSCHRIFT
Dr. Martin Winter †
E-MAIL


 
TELEFON
TELEFAX
MANDATE
  • Beratung von MLP bei der Abwehr des feindlichen Übernahmeversuchs durch SwissLife
  • Beratung des HVB-Aufsichtsrats im Zusammenhang mit angeblichen Schadensersatzansprüchen gegen Organmitglieder
  • Beratung des Aufsichtsrats der Deutsche Bank AG im Zusammenhang mit den "Kirch"-Prozessen
  • Aktionäre der J.M. Voith AG bei der Umstrukturierung der Voith Gruppe
  • DG HYP Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG bei der beabsichtigten, jedoch nicht zustandegekommenen Verschmelzung mit Münchener Hypothekenbank eG
  • CropEnergies AG bei Börsengang
  • Südzucker AG bei zahlreichen bedeutenden Transaktionen wie z.B. dem Erwerb der Freiberger Lebensmittel GmbH & Co. KG und dem Verkauf der Schöller Holding an Nestlé
  • MLP AG bei dem Erwerb der Feri Finance AG
  • MLP AG bei der Veräußerung von zwei Versicherungstöchtern an HBOS und Gothaer
  • MLP AG bei der Umstrukturierung des Konzerns und der Abwehr der hiergegen gerichteten Anfechtungsklagen
  • Mannheimer AG Holding bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an MAG durch den österreichischen Versicherungskonzern UNIQA
  • Mannheimer AG Holding bei der Übertragung des Lebensversicherungsbereichs an die Auffanggesellschaft Protektor Lebensversicherungs-AG
  • IWKA bei dem Verkauf der IWKA Balg- und Kompensatoren-Technologie GmbH und ihrer Tochtergesellschaften («Flexible Solutions Group») an den Finanzinvestor Odewald & Compagnie
  • Hypo Real Estate bei der Zusammenführung des weltweiten Auslandsgeschäfts
  • France Telecom bei der Restrukturierung von MobilCom
  • DSL Holding AG bei der Fusion der DSL Bank mit der Deutschen Postbank
  • DaimlerChrysler Aerospace bei dem beabsichtigten Zusammenschluss mit British Aerospace
  • Daimler-Benz bei der Fusion mit Chrysler
  • Beratung des Siemens-Vorstands im Zusammenhang mit sog. Korruptionsaffäre
PUBLIKATIONEN
  • Die Verantwortlichkeit des Aufsichtsrats für "Corporate Compliance", Festschrift für Hüffer, 2010, 1103
  • Gesellschafterdarlehen nach MoMiG: Anwendungsbereich, Tatbestand und Rechtsfolgen, in: Goette/Habersack, Das MoMiG in Wissenschaft und Praxis, 2009, Kapitel 2, 57 ff.
  • Die Rechtsfolgen der "verdeckten" Sacheinlage - Versuch der Neubestimmung, Festschrift für Hans Joachim Priester, 2007, S. 867 ff.
  • Gesellschaftsrechtliche Schranken für "Wertgarantien" der AG auf eigene Aktien, Festschrift für Röhricht, 2005, S. 709 ff.
  • "Der Rechtsschutz des Aktionärs - de lege lata, de lege ferenda", RWS-Forum Gesellschaftsrecht, 2004, S. 457
  • "Die Anfechtung eintragungsbedürftiger Strukturbeschlüsse de lege lata und de lege ferenda", Festschrift für Peter Ulmer, 2003, S. 699
  • "Verhaltenspflichten von Vorstand und Aufsichtsrat der Zielgesellschaft bei feindlichen Übernameangeboten nach dem WpÜG", ZIP 2002, 1 (mit Stephan Harbarth)
  • "Die Rechtsstellung des stillen Gesellschafters in der Verschmelzung des Geschäftsinhabers", Festschrift für Martin Peltzer, 2001, S. 645
  • "Die Anteilsgewährung - zwingendes Prinzip des Verschmelzungsrechts?", Festschrift für Marcus Lutter, 2000, 1279
  • "Folgen der Nichtigerklärung durchgeführter Kapitalerhöhungsbeschlüsse", ZHR 158 (1994), 59 (mit Wolfgang Zöllner)
  • "Vinkulierungsklauseln und gesellschafterliche Treupflicht", Lutter/Ulmer/Zöllner (Herausgeber), Festschrift 100 Jahre GmbH-Gesetz, 1992, 209 (mit Jochem Reichert)
  • "Eigeninteresse und Treupflicht bei der Einmann-GmbH in der neueren BGH-Rechtsprechung", ZGR 1994, 570
  • "Organisationsrechtliche Sanktionen bei Verletzung schuldrechtlicher Gesellschaftervereinbarungen", ZHR 154, 1990, 259
  • "Verdeckte Gewinnausschüttungen im GmbH-Recht", ZHR 148, 1984, 579
  • Ulmer/Habersack/Winter, Kommentar zum GmbHG, 2005 ff. (Mitherausgeber und Co-Autor)
  • Lutter, Kommentar zum Umwandlungsgesetz, 4. Auflage 2008 (Mitherausgeber und Co-Autor)
  • Mitgliedschaftliche Treubindungen im GmbH-Recht, München 1987

SONSTIGES
  • Mitglied des Handelsrechtsausschusses des Deutschen Anwaltsvereins
  • Mitglied der ständigen Deputation des Deutschen Juristentages
SPRACHEN
  • Deutsch
  • Englisch