Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Anwälte / Anwalt/ Stiller 
Anwälte  Anwalt
Dr. Dietrich F. R. Stiller
Dr. Dietrich F. R. Stiller

Dr. Dietrich F. R. Stiller

Dr. Dietrich F. R. Stiller ist in den Bereichen Bank- und Kapitalmarktrecht, Privatisierungen und grenzüberschreitende Investitionen tätig. Er hat sich insbesondere auf die Gebiete Bankrecht sowie Unternehmensfinanzierung einschließlich nationaler und internationaler Projektfinanzierungen, BOT-Strukturen sowie auf Exportfinanzierungen und auf die Refinanzierung von Unternehmen in Krisensituationen spezialisiert. 

Hierbei berät er Unternehmen, Sponsoren, Projektgesellschaften und Banken bei einem breiten Spektrum von Finanzierungen, das neben konventionellen Konzern- und Unternehmensfinanzierungen auch Projektfinanzierungen z.B. in den Bereichen erneuerbare Energien, konventionelle Kraftwerke, Pipelines oder Flughäfen, sonstige Verkehrsinfrastruktur, Telekommunikation oder industrielle Anlagen umfasst. Viele dieser Finanzierungen sind grenzüberschreitend und umfassen die Einbindung von Bundesgarantien, ausländischen Export Credit Agencies (ECAs) oder multinationalen Institutionen – auch unter Berücksichtigung deutscher und internationaler Sanktionen. Die Beratung bei internationalen Projekten umfasst auch die Beratung bei der Vermeidung von Schadensfällen oder deren Abwicklung sowie die rechtliche Unterstützung im Falle erfolgter oder drohender Enteignungen, einschließlich der Vertretung in damit zusammenhängenden Schiedsverfahren.

Ausbildung

Universität Bonn
Yonsei University, Seoul/Korea

ANSCHRIFT MANDATE PUBLIKATIONEN SPRACHEN
ANSCHRIFT
Dr. Dietrich F. R. Stiller
E-MAIL Dietrich.Stiller(at)sza.de
Frankfurt am Main
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG
Taunusanlage 1
60329 Frankfurt am Main
TELEFON +49 69 9769601 145
TELEFAX +49 69 9769601 411
MANDATE
  • Beratung ausländischer Investoren bei Flughafenprojekten auf den Philippinen, in Indien und in Russland
  • Beratung einer internationalen Bank in Bezug auf eine Eigenkapitalinvestition in ein Hotel-Projekt in Russland
  • Beratung eines ausländischen Investors in Bezug auf die Restrukturierung der Finanzierung eines Mautstraßenprojekts in Deutschland
  • Beratung eines englischen Investors bei der Finanzierung eines Geschäftskomplexes in Deutschland
  • Beratung von Banken und ausländischen Investoren in Bezug auf Projektfinanzierungen von Windkraftprojekten (onshore) in Deutschland, Griechenland, Quebec und Ontario
  • Beratung einer Bank in Bezug auf die Restrukturierung der Finanzierung eines Windkraftprojekts (offshore) in der deutschen AWZ 
  • Beratung einer deutschen Bank in Bezug auf die Finanzierung eines Portfolios von neun (9) Photovoltaik- und Windprojekten in Frankreich
  • Beratung eines Konsortiums deutscher Banken in Bezug auf die Projektfinanzierung mehrerer Biogas-Projekte
  • Beratung eines Konsortiums deutscher und österreichischer Banken bei der Projektfinanzierung einer Natriumhypochloritanlage in Moskau
  • Beratung eines Konsortiums deutscher und österreichischer Banken bei der Projektfinanzierung einer Müllverbrennungsanlage in Moskau
  • Beratung einer ausländischen Bank in Bezug auf Hermes-Deckungen für Kraftwerksprojekte in Pakistan, Indien und Bangladesh
  • Beratung eines Konsortiums internationaler Banken und ECAs bei der Finanzierung einer Gaspipeline unter der Ostsee
  • Beratung einer ausländischen Bank in Bezug auf die Gewährung von Unterbeteiligungen an FKG-gedeckten Krediten, und in Bezug auf eine Verbriefungsgarantie zur Deckung dieser Unterbeteiligungen
  • Beratung eines Konsortiums deutscher Banken in Bezug auf die Finanzierung eines Kfz.-Überwachungsdienstes in der Türkei, welche durch eine Investitionsgarantie des Bundes gedeckt ist
  • Beratung einer deutschen Mittelstandsbank in Bezug auf Exportfinanzierungen in verschiedenen Jurisdiktionen
  • Beratung eines Darlehensnehmers bei der Refinanzierung seiner Bank- und Kapitalmarktverbindlichkeiten gegenüber drei Bankenkonsortien und anderen Darlehensgebergruppen im Rahmen des deutschen Konjunkturpakets in 16 Rechtsordnungen
  • Beratung eines Kreditnehmers in Bezug auf die Finanzierung von F&E Aktivitäten mittels eines EFSI-Förderdarlehens der EIB
  • Beratung eines Konsortiums internationaler Banken in Bezug auf die Restrukturierung eines PPPs im Gesundheitswesen in Deutschland
PUBLIKATIONEN
  • Sprache und Schrift Koreas. - 1984. In: 100 Jahre deutsch-koreanische Beziehungen, Vorträge - Kontakte - Diskussionen (Schriftenreihe der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft e.V., Bonn), 1984, S. 69 - 94
  • Recht der Ausländer in Korea (Rep.). In: Rechtsinformation der Bundesstelle für Außenhandelsinformation, Berichte und Dokumente zum ausländischen Wirtschafts- und Steuerrecht, 1984, Nr. 178
  • Das internationale Zivilprozeßrecht der Republik Korea, Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, Band 19 Tübingen: Verlag J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), 1989 (Buchausgabe der Dissertationsschrift)
  • Länderbericht Korea. - 1990. In: Bülow/Böckstiegel/Geimer/Schütze, Internationaler Rechtsverkehr; 12. Erg.-Lfg. (Juni 1990)
  • Unternehmensakquisition in den neuen Bundesländern. In: Zeitschrift der Deutsch-Koreanischen Juristischen Gesellschaft e.V.; 1994; 1. Ausgabe, S. 197-214
  • Exposé zum koreanischen Staatshaftungsgesetz. In: Zeitschrift der Deutsch-Koreanischen Juristischen Gesellschaft e.V.; 1994; 1. Ausgabe, S. 215 - 230
  • Privatisierung und Restitution (Rückgabe) in den neuen Bundesländern. In: Sikora (Hrsg.): Vermögensbildung in Arbeitnehmerhand, 1994, (Abdruck eines Vortrags bei der Konrad-Adenauer-Stiftung)
  • Agreement on International Jurisdiction. In: Gug’je Sa’beob Yeon’gu, Nr. 2, 1997, S. 353-375
  • Gug'je Jae'pan Gwan'hal Hab'eui. In: Gug’je Sa’beob Yeon’gu, Nr. 2, 1997, S. 377-398
  • Das neue indonesische Gesetz über Gesellschaften mit beschränkter Haftung. In: RIW, 1997, S. 564-570 (gemeinsam mit Jörg Sommer)
  • Grundzüge des Auslandsinvestitionsrechts in Indonesien. In: RIW, 1998, S. 35-41 (gemeinsam mit  Jörg Sommer)
  • Ausländische Investitionen in der Republik Korea nach dem neuen Foreign Investment Promotion Act. In: RIW, 1999, S. 283-290
  • Implikasi Hukum Bagi Perdagangan dan Penanaman Modal Asing Di Indonesia (Rechtliche Implikationen für Handel und ausländische Investitionen in Indonesien) (Abdruck eines Vortrages auf der Technogerma, Jakarta, März 1999), 30 Seiten
  • Länderabschnitte § 39 Indonesien (S. 1883 - 1907) und § 40 Korea (S. 1909 - 1939) in: Semler/Volhard: Arbeitshandbuch für Unternehmensübernahmen, Bd. 1: Unternehmensübernahme Vorbereitung - Durchführung - Folgen, Ausgewählte Drittländer. Verlag C.H. Beck, 2001, (gemeinsam mit Matthias Schleicher)
  • Länderbericht Korea. - 2003. In: Bülow/Böckstiegel/Geimer/Schütze, Internationaler Rechtsverkehr;
    25. Erg.-Lfg. 2003 (gemeinsam mit Matthias Schleicher)
  • Projektdurchführung und Projektüberwachung. In: Siebel/Röver/Knütel, Rechtshandbuch Projektfinanzierung und PPP, S. 845-897; 2., ergänzte und erweiterte Auflage, Carl Heymanns Verlag, 2008, (gemeinsam mit Klaus Minuth)
  • Direktverträge mit Generalunternehmern in der Projektfinanzierung. In: Neue Zeitschrift für Bau- und Vergaberecht (NZBau), 2009, S. 574-578, (gemeinsam mit Klaus Minuth)
  • Assessing the development of airport concession models and financing in times of a financial crisis. In: Journal of Airport Management, April-Juni 2010 Bd. 4 Nr. 3, S. 226-234
  • Political risks: How to effectively mitigate political risks, deal structure, financing and political risk insurance, in: Journal of Airport Management, Winter 2014-15 Bd. 9 Nr. 2, S.133-143
SPRACHEN
  • Deutsch
  • Englisch
  • Bahasa Indonesia
  • Koreanisch