Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Anwälte / Anwalt/ Hellmann 
Anwälte  Anwalt
 Hans-Joachim Hellmann
 Hans-Joachim Hellmann

Hans-Joachim Hellmann, LL.M. (University of Miami)

Hans-Joachim Hellmann (Partner) ist tätig im Bereich des europäischen und nationalen Kartellrechts. Er berät in diesem Zusammenhang umfassend von der strategischen Planung bis hin zur Durchführung von Fusionskontrollverfahren. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind kartellrechtliche Bußgeldverfahren und die Durchführung von Compliance-Programmen.

Clients say that Hans-Joachim Hellmann is "open-minded and frank," as well as "very experienced in competition law." He represents clients in cartel proceedings and litigations before both German courts and the European Commission.
(Chambers Europe)

"Deutschlands Top-Juristen", Experten für Kartellrecht: Hans-Joachim Hellmann
(Handelsblatt Ausgabe Nr. 204 vom 21./22. Oktober 2011)

"25 Top-Kanzleien für Kartellrecht", SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Hans-Joachim Hellmann(Wirtschaftswoche Ausgabe 44, 31. Oktober 2011)

"Die besten Anwälte" Experten für Wettbewerbs- und Kartellrecht, SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Hans-Joachim Hellmann
(Handelsblatt Ausgabe Nr. 109 vom 11. Juni 2013)
(Handelsblatt Ausgabe Nr. 109 vom 10. Juni 2014)

Tätigkeitsbereiche

Ausbildung

Universität Erlangen/Nürnberg
Universität Köln
University of Miami (LL.M.)

ANSCHRIFT MANDATE PUBLIKATIONEN SONSTIGES SPRACHEN
ANSCHRIFT
Hans-Joachim Hellmann
E-MAIL Hans-Joachim.Hellmann(at)sza.de
Mannheim
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG
Otto-Beck-Straße 11
68165 Mannheim
TELEFON +49 621 4257 212
TELEFAX +49 621 4257 297
MANDATE
  • Vertretung von deutschen und internationalen Unternehmen u. a. in den Kartellverfahren Karton, PVC, Fernwärmerohre, Selbstdurchschreibepapier, Zeitungsdruckpapier, Vitamine, Industriesäcke, Sanitärprodukte, Spediteure und Beschläge vor der Europäischen Kommission, dem Gericht Erster Instanz und dem Europäischen Gerichtshof
  • Vertretung von deutschen und internationalen Unternehmen u. a. in den Kartellverfahren Industrieversicherungen, Umzugstransporte, Dekorpapier, Drogerieartikel, Mörtel, Chemiehandel, Span- und Faserplatten und Wurstwaren vor dem Bundeskartellamt und den nationalen Gerichten
  • Anmeldungen von Zusammenschlüssen bei der Europäischen Kommission und dem BKartA, u.a. bei der Veräußerung der Anteile der Wella AG an Procter & Gamble, Renolit AG bei dem Erwerb des Foliengeschäftes von Solvay oder Bibliographisches Institut AG beim Verkauf des Geschäftsbereichs Brockhaus (Enzyklopädien) an Bertelsmann
  • Kartellrechtliche Risikoanalysen und Durchführung von kartellrechtlichen Compliance Programmen zur Vermeidung von Kartellverstößen
PUBLIKATIONEN
  • Wiedemann, »Handbuch des Kartellrechts«, 3. Auflage 2016 (Co-Autor)
  • »Frankfurter Kommentar zum Kartellrecht« (Co-Autor)
  • »Frankfurter Kommentar zum EU-Kartellrecht« (Co-Autor)
  • »Kartellrechtliche Grundsätze der zentralen Vermarktung von Sportveranstaltungen", EuZW 2006, 359 ff.
  • »Der Europäische Gerichtshof billigt die Bußgeldpraxis der Kommission«, EWS 2005, 439 ff.
  • »Das neue Verweisungsregime in Art. 4 FKVO aus Sicht der Praxis«, EWS 2004, 289 ff.
  • »Die neuen Anmeldevorschriften der FKVO und ihre Bedeutung für Unternehmenszusammenschlüsse«, ZIP 2004, 1387 ff.
  • »Vereinbarkeit der Leitlinien der Kommission zur Berechnung von Bußgeldern mit höherrangigem Gemeinschaftsrecht«, WuW 2002, 944 ff.
  • »Die Bonusregelung des BKartA im Lichte der Kommissionspraxis zur Kronzeugenmitteilung«, EuZW 2000, 741 ff.
  • »Die neue Bußgeldpraxis der Kommission«, WuW 1999, 333 ff.
SONSTIGES
  • Lehraufträge Kartellrecht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Mitglied Studienvereinigung Kartellrecht
  • "Deutschlands Top-Juristen", Experten für Kartellrecht: Hans-Joachim Hellmann
    (Handelsblatt Ausgabe Nr. 204 vom 21./22. Oktober 2011)
  • "25 Top-Kanzleien für Kartellrecht", SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Hans-Joachim Hellmann
    (Wirtschaftswoche Ausgabe 44, 31. Oktober 2011)
SPRACHEN

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch