Now loading.
Please wait.

menu

 DEUTSCH | ENGLISH | 中文 

Sie sind hier: Anwälte / Anwalt/ Berg 
Anwälte  Anwalt
Dr. Hans-Georg Berg
Dr. Hans-Georg Berg

Dr. Hans-Georg Berg

Dr. Hans-Georg Berg ist im Bereich Steuerrecht tätig. Er berät Mandanten sowohl in langjährigen Mandatsbeziehungen (einschließlich Betriebsprüfungen, Finanzrechtsstreitigkeiten) als auch transaktionsbezogen.
Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Unternehmenssteuern einschließlich der Umsatzsteuer. Vom Magazin Best Lawyers wird er zu den "Best Lawyers in Germany" im Bereich Tax gezählt, PLC Which Lawyer und Chambers empfehlen ihn für Unternehmenssteuerrecht. Laut Who's Who Legal ist er "admired for his solution driven approach to complex problems".
Herr Dr. Berg publiziert regelmäßig zum Steuerrecht und ist unter anderem Mitautor im Widmann/Mayer (Umwandlungsrecht).



»Hans-Georg Berg of Schilling, Zutt & Anschütz impresses clients with his ability to "think outside the box".«
Tax Band 5, Ranking by Chambers Europe

Tätigkeitsbereiche

Ausbildung

Bayerische Beamtenfachhochschule, Fachbereich Steuern, Herrsching
Universität Würzburg (Dr. jur.)

Fachanwalt für Steuerrecht
Diplom-Finanzwirt (FH)

 

ANSCHRIFT MANDATE PUBLIKATIONEN SONSTIGES SPRACHEN
ANSCHRIFT
Dr. Hans-Georg Berg
E-MAIL Hans-Georg.Berg(at)sza.de
Frankfurt
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG
Taunusanlage 1
60329 Frankfurt
TELEFON +49 69 976 9601 301
TELEFAX +49 69 976 9601 302
MANDATE

Dr. Berg (Partner) berät Mandanten sowohl in langjährigen Mandatsbeziehungen (einschließlich Betriebsprüfungen, Finanzrechtsstreitigkeiten) als auch transaktionsbezogen. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Unternehmenssteuern einschließlich der Umsatzsteuer.

PUBLIKATIONEN

  • "Verdeckte Gewinnausschüttungen und verdeckte Einlagen", (Mitautor), begründet von Peter Wochinger, Ministerialrat im Finanzministerium Baden-Württemberg
  • "Keine Passivierung einer Verbindlichkeit bei sog. qualifiziertem Rangrücktritt", Kommentar zum Urteil des BFH vom 30.11.2011 – I R 100/10, GmbHR 2012, 406 (gemeinsam mit Rolf Schmich)
  • "Im Erwerbszeitpunkt erwarteter Verlust als Eigenhandelserfolg", GmbHR 2012, R 69
  • "EU-Anti-Dumping-Duties – A trap for the unwary", ALB China, Legal Jobs Centre, September 2011
  • "Die Abschöpfung von Zinsvorteilen i.Z.m. Umsatzsteuernachzahlungen - Voraussetzungen und Rechtsfolgen einer Verfallsanordnung gem. § 29a OWiG", UStB 2010, S.219 (gemeinsam mit Rolf Schmich)
  • "Materiellrechtliche Konsequenzen einer möglichen Europarechtswidrigkeit von § 14 des Finanzmarktstabilisierungsfondsgesetzes", IStR 2009, 459
  • "Internationale steuerliche Aspekte des Finanzmarktstabilisierungsgesetzes", IStR, 2009, 156
  • "Recent Developments in German Tax Law", in Practical European Tax Strategies, 8/2007
  • Widmann/Mayer, Umwandlungsgesetz/Umwandlungssteuergesetz, Anhang 1: Liste der Gesellschaften eines Mitgliedstaates im Sinne der Fusionsrichtlinie, Stand 2007
  • "Europarechtmäßigkeit der Besteuerung von Ausschüttungen aus dem EK 02 bei gebietsfremden Anteilseignern", GmbHR 2006, 827
  • "Passivierung bei Rangrücktritt sowie sog. "haftungslosen" Darlehen (Urteilsanmerkung)", GmbHR 2005, 303
  • "German Taxation of Artists and Foreign Production Companies", in Tax Notes International, July 11, 2005
  • "Die Auswirkungen eines Forderungsverzichts mit Besserungsschein im Rahmen des § 8 Absatz 4 KStG", FR 2004, 520

SONSTIGES

  • Mitglied Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung
  • Mitglied International Fiscal Association
  • Dr. Hans-Georg Berg wird in der Liste des Handelsblatts "best lawyers" in Deutschland in der Kategorie Steuerrecht geführt

SPRACHEN
  • Deutsch
  • Englisch